Impressum

Verantwortlich für den Inhalt und Inhaber der Domain:

Rechtsanwalt
Eckart Johlige

Hauptsitz:

Goethestr. 40, 14641 Nauen

Zweigstellen:

Kurfürstendamm 173-174, 10707 Berlin

Hagenholzstr. 83b, CH-8050 Zürich

Telefon:

Nauen 03321-429308   —–   Berlin 030 – 80 929 728   —–                 Zürich +41 43 5881290 

Telefax

Nauen 03321-429316    Berlin 030 – 80 929 729

E-Mail: rechtsanwalt(at)johlige.de

Hinweis gem. § 5 Telemediengesetz:

Eckart Johlige ist als Rechtsanwalt in der Bundesrepublik Deutschland zugelassen und Mitglied der Rechtsanwaltskammer des Landes Brandenburg (Grillendamm 2, 14776 Brandenburg/Havel).

Der Rechtsanwalt ist an allen deutschen Gerichten mit Ausnahme es Bundesgerichtshofs in Zivilsachen vertretungsbefugt.

Rechtsanwalt Eckart Johlige ist berechtigt, die Bezeichnungen Fachanwalt für Verwaltungsrecht und Fachanwalt für Arbeitsrecht zu führen.

Rechtsanwalt Eckart Johlige ist Partner der eingetragenen Partnerschaftsgesellschaft Johlige, Skana und Partner, eingetragen beim Amtsgericht Berlin-Charlottenburg unter PR 703 b

Deutschland und EU:

Umsatzsteuer-Id DE285398244; Berufs-Haftpflichtversicherung  bei der R+V Allgemeine Versicherung  AG, Raiffeisenplatz 1, 65189 Wiesbaden, VSNR. 921436610, mit einer Deckungssumme für jeden Fall des Schadens von 1 Mio Euro.

Schweiz:

Mehrwertsteuer-Nr. Schweiz CHE-366,553.828 MWST; Berufs-Haftpflichtversicherung (Schweiz): Lloyd’s London vertreten durch RMS AG, Augustinergasse 21, CH-4001 Basel mit einer Deckungssumme für jeden Fall des Schadens von 1 Mio CHF

Maßgebliche berufsrechtliche Regelungen:

Deutschland:

Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG) vom 5.5.2004 (BGBl. I, S. 717), Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO) vom 1.8.1959 (BGBl. I S. 565), Berufsordnung für Rechtsanwälte (BORA) vom 01.11.2001, Berufsregeln der Rechtsanwälte der europäischen Union vom 28.11.1998, Fachanwaltsordnung vom 27.05.1999, jeweils in der gültigen Fassung. Hinsichtlich des Inhalts der Normen verweisen wir auf die Homepage der Bundesrechtsanwaltskammer und auf deren Rubrik „Berufsrecht“.

Schweiz:

Bundesgesetz über die Freizügigkeit der Anwältinnen und Anwälte (BGFA) vom 23.6.2000, Anwaltsgesetz des Kanton Zürich vom 17.11.2003

Haftungsrechtlicher Hinweis:

 Nach § 7 Telemediengesetz ist der Verantwortliche nur für eigene Informationen, die er zur Nutzung bereithalten, nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Eine Haftung für die Inhalte von Webseiten anderer Anbieter, auf die von dieser Webseite verwiesen wird, findet nicht statt.

Schlichtungsstelle:

Im Fall von Streitigkeiten besteht die Möglichkeit, sich an die Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft,  Rauchstraße 26, D-10787 Berlin zu wenden.  Die Teilnahmebereitschaft dazu wird im Einzelfall erklärt. Alternativ dazu finden Sie auch hier einen Hinweis auf den Zugang zur europäischen Streitbeilegungsplattform (OS): https://wepgate.ec.europa.eu/odr

Allgemeine Mandatsbedingungen

Unseren Aufträgen und Mandaten liegen unsere Allgemeinen Mandatsbedingungen in der jeweils geltenden Fassung zugrunde, die Ihnen auf Wunsch gerne ausgehändigt werden und die Sie hier herunterladen können.

JSP Mandatsbedingungen